Gardinenstange für Odenwald-Decken


Gardinenstange für Odenwald-Decken


Die hier angebotene Gardinenstange ist speziell entwickelt für abgehängte Kassettendecken nach dem Odenwald-Prinzip. Durch einfaches Anklipsen an die längs und quer verlaufenden Profile (Profilbreite 24 mm) der OWA-Decke lässt sich dieses System schnell und ohne Werkzeug montieren.


Zum System gehören die Gardinenstange (geriffeltes Rundrohr aus pulverbeschichtetem Aluminium), Befestigungs-Clipse, Endkappen und Vorhangringe in der Farbe grau-weiß.

Die Vorhangringe sind so gestaltet, dass die Ösenhaken bei starkem Zug nachgeben. So werden Schäden am Vorhang oder an der Deckenkonstruktion vermieden.

Die Gardinenstange hat eine maximale Länge von 130 cm, kann aber durch Verbinder beliebig erweitert werden (Zubehör im Preis inbegriffen). Auch ein späteres Versetzen ist durch das Clips-System problemlos möglich.

Mit diesem Stangensystem haben Sie für abgehängte Rasterdecken nach dem OWA-Prinzip schnell einsatzbereite und variable Gardinenstangen. Die eingesetzten Vorhänge können beispielsweise als Raumteiler, Dekoelement oder als Sicht- und Sonnenschutz genutzt werden.

Bitte beachten Sie: Die Gardinenstange wird nach Ihrer Maßvorgabe zugeschnitten und ist daher vom Umtausch ausgeschlossen!

Gardinenstange für Odenwald-Decken
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)