Schwer entflammbare Matratzen

Hochwertige Matratze für den Pflegebereich - schwer entflammbar

Die hier angebotene Matratze sorgt duch ihren speziellen 2-lagigen Aufbau für einen guten Temperatur- und Feuchtigkeitsausgleich und für eine optimale Verteilung des Körperdrucks. Auf diese Weise leistet sie einen sehr guten Beitrag zur Dekubitusprophylaxe.

Die obere Lage der Matratze sorgt durch eine patentierte Stanztechnik für hohe Punktelastizität und sehr gute Druckentlastung. Schwerere Körperpartien wie Schulter und Gesäß werden weich und druckentlastend aufgenommen und optimal belüftet - für ein gesundes, trockenes Schlafklima.

Die untere Lage der Matratze besteht aus einem festeren 7-Zonen-Kaltschaumkern mit vertikaler Belüftung sowie einer verstärkten Randzone. Hierdurch wird den Patienten das Aufrichten erleichtert. 

Details zur Wirkungsweise:

Die patentierte Stanztechnik gewährleistet eine einzigartige Punktelastizität mit hoher Rückstellkraft.
Mit zunehmender Druckbelastung an schwereren Körperpartien weiten sich die Stanzungen. Dies bewirkt eine Entlastung der Körperpartien und sorgt für eine ausgezeichnete flächige Druckverteilung. Durch den bündigen Kontakt zwischen dem aufliegenden Körper und der Auflage kann ein permanenter Wärme- und Feuchtigkeitsaustausch stattfinden, Kältebrücken treten nicht auf.

Durch die temperatur-, feuchtigkeits- und druckausgleichende Wirkung eignet sich die Matratze gut für den Alten- und Pflegebereich.

Bei einer Abnahmemenge ab 12 Stück unterbreiten wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


Schwer entflammbare Matratzen
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)